Schaut nicht weg, seht hin

                            EIN ZUHAUSE FÜR VERLASSENE TIERE E.V."                                

 

Aktuelles



Wow. Wahnsinn.
Das Buch ist auf dem Markt.
Ein riesiges Dankeschön an Elke Schwab, Autorin, Mitglied unseres Tierschutzvereins und grossartige Krimiautorin.
Sie hat speziell für unseren Tierschutzverein einen Krimi geschrieben.
Es ist ein Charity-Book und 50% jedes verkauften Buches gehen als Spende an unseren Verein.
Hier könnt ihr ab sofort bestellen.
Viel Spass beim schmökern.

Die Kriminalkommissarin Anke Deister lässt sich von ihrer Tochter Lisa dazu überreden, an einer Hundewanderung des Vereins EIN ZUHAUSE FÜR VERLASSENE TIERE teilzunehmen. Doch der ersehnte Spaß mit den vielen Hunden bleibt aus, als sie mitten im Mühlenwald bei Saarbrücken-Auersmacher einen Toten finden, der auf einem provisorischen Scheiterhaufen verbrannt wurde.
Der Tatort ist für den Tierschutzverein kein unbekannter Ort, weil dort bereits mehrere Hunde an Giftködern gestorben sind.
Als die Kriminalkommissare mit ihren Ermittlungen nicht mehr weiterkommen, rufen sie den Altmeister Norbert Kullmann zu Hilfe. Der ehemalige Kriminalhauptkommissar verliebt sich in einen aus der Tötung geretteten Hund und beschließt, den Fall auf seine altherkömmliche Art und Weise aufzurollen. Bei langen Spaziergängen mit seinem Hund DR Watson im Mühlenwald bekommt er den besten Einblick in den Kriminalfall.
Dabei kommt er dem Täter zu nah.

 

 

 

 

 

 https://www.bod.de/buchshop/kullmann-ist-auf-den-hund-gekommen-elke-schwab-9783743176188

 

 

 

 

 

 

 Unser "Doggyplace" - Ehrenamtliches Engagement
GEMEINSAM SIND WIR STARK

Ohne das Engagement ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer ist die Renovierung von "Doggyplace" mit integriertem Vereinshaus und einer Tiertafel undenkbar.
Wir suchen freiwillige Handwerker, die ihr Fachwissen, ihre Freizeit und ihren Elan für unser Projekt "Doggyplace" zur Verfügung stellen.
Gesucht werden: Dachdecker, Maurer, Allround-Talente, Maler, Heizung-Sanitär Fachmann, usw.

Auch suchen wir Firmen die uns unterstützen.
Zum Beispiel mit Fenster, Türen, alles rund ums Dach, Fliesen, Sanitär, eben alles was an Material der Renovierung gebraucht wird.

Denkbar sind viele Möglichkeiten der Unterstützung, und unser Verein "Ein Zuhause für verlassene Tiere e.V." ist für jede Hilfe dankbar.
Schickt uns einfach eine Email